Jetzt buchen und tolle Preise beim Jubiläumsgewinnspiel gewinnen!

Mehr Infos

Malediven

Inselparadies Malediven

Malediven Urlaub – Unsere Top Angebote

Wussten Sie schon, dass...

  • die Kokospalme eines der Symbole der Malediven ist. Sie kann bis zu 30m hoch und bis zu 100 Jahre alt werden.
  • die historische Beziehung zu Ostafrika sich noch heute in der rhythmischen Musik Bodu Beru zeigt.
  • früher die Häuser traditionell aus Korallen gebaut wurden. Auf grund des Naturschutzes gibt es aktuell nur noch wenige dieser Häuser.
  • die Malediven durchschnittlich 1,5m über dem Meeresspiegel liegen.
  • im Gebiet der Malediven viele Walarten zu Hause sind, eine ideale Grundlage für Whale watching.

Kaafu

DAYS_9_12

Süd Malé Atoll – Ein Paradies der Malediven Inseln

Kaafu

WEEKS_2

Kaafu

DAYS_9_12

Kaafu

WEEKS_2

Ari Atoll: Die besten Hotels für den Traumurlaub

Tauchen und Schnorcheln: Top Tipps für unvergessliche Malediven Reisen

Preisknaller

Haa Dhaalu

The Barefoot Eco Hotel Neueröffnung
WEEKS_2

Baa

WEEKS_2

Malediven: Urlaub im Paradies für Taucher, Sonnenanbeter & Honeymooner

Die luxuriösen Hotels der Malediven, dazu atemberaubende weiße Sandstrände und eine bunte faszinierende Unterwasserwelt direkt vor Ihrer Bungalowtür versprechen unvergessliche Urlaubsmomente. Die etwa 1.100 Inseln erstrecken sich über ein Gesamtgebiet von 800 Kilometern und liegen 700 Kilometer südlich von Indien. Beliebt ist hier das Island Hopping, das Reisen von Insel zu Insel. Beim Anflug wirkt der Archipel wie zarte türkisgrüne Farbtupfer im dunklen Blau des Indischen Ozeans. Groß sind nur wenige der Eilande, und so können Sie in Ihrem Urlaub auf den Malediven viel Ruhe und Privatsphäre genießen.

Entspannen Sie mit langen Badetagen am feinsandigen Strand, umgeben von exotischen Blumendüften und immergrünen Kokospalmen. Die Korallenriffe und tropischen Meeresbewohner befinden sich vielerorts auch in seichten Uferzonen und sind somit nicht nur für Sporttaucher erreichbar. Genauso eindrucksvoll ist der Himmel, wenn am Abend die blutrote Sonne im Ozean versinkt. Am besten erleben Sie das Farbenspektakel auf einem der vielen Sunset Cruises. Ein Picknick auf einer unbewohnten Insel mit Robinson-Crusoe-Flair und eine ausgiebige Beautybehandlung runden Ihren entschleunigenden Badeurlaub gebührend ab.

Urlaub auf den Malediven: Puderzucker weiße Strände und farbenfrohe Korallengärten

Egal, ob Sie in den flachen Lagunen von Süd-Malé surfen oder mit Ihren Kindern in den geschützten Buchten des Kaafu Atolls Kajak fahren: Urlaub auf den Malediven bedeutet Badespaß an den vielleicht besten Stränden, die unser Blauer Planet zu bieten hat. Der weiße Sand von Reethi Beach ist so weich, dass er knirscht, wenn Sie am Strand entlanggehen. Und die Grün- und Blautöne der Lakkadivensee sind so facettenreich und intensiv, dass die Naturkulisse beinahe surreal erscheint. Hier schuf Mutter Natur ein Refugium, in dem es einem leicht fällt, einfach abzuschalten und in Tagträume zu versinken. Mit einigen der weltbesten Tauchplätze sowie Sichtweiten von bis zu 40 Metern sind die Malediven ein Magnet für alle, die ein Faible für Unterwassersportarten hegen. In den Meerestiefen eröffnet sich Ihnen ein fragiles Ökosystem aus Hunderten von Korallen- und Fischarten. Am Banana Reef tauchen Sie gemeinsam mit schlangenartigen Muränen und dickbäuchigen Napoleonfischen durch faszinierende Höhlengänge. An den imposanten Überhängen des Lion Head versammeln sich hingegen Schulen von Mantas und im Außenriff des Ari Atolls können Sie mit Walhaien schwimmen.

Sind Sie reif für die Insel?

Die meisten Urlaubsgäste verlassen nur selten ihre auserwählte Ferieninsel, denn die Unterkünfte auf den Malediven sind von Weltklasse. Beinahe jedes maledivische Resort verfügt über einen eigenen Privatstrand, an dem sich sogar in der Hochsaison zwischen Dezember bis April genügend Platz für Zweisamkeit finden lässt. Gut ausgestattete Sport-und Freizeiteinrichtungen, gehobene Restaurants und gemütliche Strandbars runden das Angebot ab. Die begehrten Stelzenbungalows lösen bei jedem Sehnsucht nach der Ferne aus und die hoteleigenen Spas verwöhnen mit asiatischen Wohlfühlmassagen. Genießen Sie den Service eines persönlichen Butlers und den Luxus eines privaten Whirlpools. Wen dennoch einmal die Lust packt, im Urlaub mehr über die Einwohner der Malediven und ihre Geschichte zu erfahren, der sollte einen Tagesausflug in die Hauptstadt unternehmen. Besuchen Sie dort die aus dem 17. Jahrhundert stammende Moschee, erbaut aus Korallenstein, und den opulenten Sultanthron im National Museum. Beenden Sie Ihre Tour mit einem kulinarischen Höhepunkt in Form von gegrillten Riesengarnelen oder Oktopus-Curry auf dem Markt. DER.COM und seine rund 1.700 DER Reiseexperten stehen Ihnen gerne mit weiteren Tipps zur Seite, um Ihre Reise ins Urlaubsparadies Indischer Ozean so angenehm wie möglich zu gestalten.

weiter stöbern

Service & Beratung

DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top-Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit