Jetzt buchen und tolle Preise beim Jubiläumsgewinnspiel gewinnen!

Mehr Infos

Ibiza Urlaub Party und Natur

Ibiza Urlaub

Natur, Hippies und Nachtleben

Party und Natur – Ibiza hat viele Gesichter

Feiern auf Ibiza

Schon lange ist die kleine Baleareninsel Ibiza Partyinsel Nr. 1. Sie lockt jedes Jahr Nachtschwärmer, Partyverrückte und bunte Vögel aus der ganzen Welt an und ist berühmt berüchtigt für Ihre zahlreichen angesagten Clubs und Szene-Bars. In den 60er und frühen 70er Jahren kamen die ersten jungen Leute nach Ibiza. Damals waren es die Hippies und Künstler, die hier ihren Traum von einem Aussteigerleben verwirklichten. Das Trommeln und die psychedelischen Hippieklänge von einst sind auf der weißen Insel jedoch schon Mitte der 80er Jahre den elektronischen Beats gewichen. Und in den Clubs auf der Sommerinsel entwickelten sich Raves mit einem ganz eigenen Sound. So entstand etwa der Balearic Beat, eine Mischung aus souligen, funkigen und afrikanischen Rhythmen und elektronischer House-Musik.

Zu vorantreibenden House- und Techno-Beats tanzen an den Stränden und in den großen Clubs heute mehr denn je feierwütige, junge Menschen - zunächst durch die Nacht, später dann auf den After-Hour-Partys weiter in den nächsten Tag. Und auch der Jetset hat Gefallen an der Insel mit Party-Feeling gefunden, und so mischen sich die Reichen und Schönen gerne unter die Freunde der Clubkultur.

Ibiza Urlaub Partyleben

WEEK_1

Top Hotels für Partygänger auf Ibiza

Ibiza Urlaub für Ruhe Suchende

Luxus Pur - Ibiza Angebote für Anspruchsvolle

Weitere Reiseziele auf den Balearen

Fischerdorf und Partymekka – Urlaub auf Ibiza hat viele Gesichter

Unter Urlaubern gilt Ibiza als Partyhauptstadt, ein Titel, auf den größere Metropolen neidisch sein können. Angeblich ist nirgendwo sonst auf der Welt die Dichte an Szeneklubs und Diskotheken so hoch, wie auf Ibiza. Kaum vorstellbar, dass die Bevölkerung der Baleareninsel bis vor 50 Jahren hauptsächlich Landwirtschaft und Fischfang betrieben hat. Im Laufe der Jahre hat Ibiza sich zu einem Hotspot für Globetrotter, Partyurlauber und Prominenz aus aller Welt entwickelt. 

Häufig werden auch Hollywoodgrößen gesichtet, die auf Ibiza Urlaub machen. Wer es etwas authentischer mag, kann an einem der vielen kleinen Fischerhäfen zusehen, wie der fangfrische Fisch eingeholt wird. Diese Szenen vermitteln einen Einblick in das Leben der Einheimischen, bevor Ibiza zum Urlaubermagnet wurde. Die traditionelle Vergangenheit der Insel ist ein Anreiz für viele, auf Ibiza Urlaub zu machen. Denn abseits der Nobeldiscos findet man authentisches Kulturgut, historische Stätten und idyllische Orte. Hier entdecken Sie die traditionellen Wurzeln der Insel.

Klubs und Nachtleben auf der Partyinsel

Während in anderen Urlaubsorten in Spanien nach Mitternacht so langsam Ruhe einkehrt, fängt auf Ibiza um diese Uhrzeit das Nightlife erst so richtig an. Wahrscheinlich gibt es wenige Orte auf der Welt, an denen so ausgelassen und dennoch niveauvoll gefeiert wird  wie auf Ibiza. Der Eintritt in die Szeneklubs auf Ibiza ist zwar ein kostspieliges Vergnügen, doch ein hochkarätiger Mix aus Top-DJs, Liveacts und Special Guests rechtfertigt den Preis. Der wohl bekannteste Club auf Ibiza ist das Pacha. Hier legen in den Sommermonaten bekannte DJs wie David Guetta auf. Das Amnesia ist bekannt für feuchtfröhliche Schaumpartys, die schon Prominente wie Nicky und Paris Hilton besucht haben.

Als „größter Club der Welt“ wird bisweilen das Privilege bezeichnet, dessen Dancefloors auf mehreren Ebenen liegen. Hauptattraktion an der Westküste Ibizas ist das legendäre Café del Mar. Als erste Sun-Set-Bar auf Ibiza eröffnete das Café in den 1980er Jahren und hat nicht zuletzt durch die jährlich erscheinenden Tonträger mit Chill-out-Compilations Kultstatus erlangt. Am besten trifft man sich hier zum Tagesausklang, um in entspannter Atmosphäre bei einem kühlen Cocktail in erster Reihe barfuß die schönsten Sonnenuntergänge der Balearen zu genießen.

Sehenswürdigkeiten bei Sant Antoni de Portmany und in Ibiza-Stadt

Wer es etwas beschaulicher mag, für den ist Sant Antoni de Portmany an der Westküste die richtige Urlaubsadresse. Das Nachtleben des Orts ist zwar nicht ganz so nobel wie in Ibiza-Stadt, überzeugt aber mit Stil und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Etwas außerhalb von Sant Antoni de Portmany begeistert die Höhle Ses Fontanelles mit ihren imposanten Wandmalereien kulturinteressierte Besucher. Zu Fuß erreichen Sie über die Cala Salada die Grotte, die zwischen Sa Forada und Cap Nono liegt.

Der ganze Stolz der Insel ist die imposante Altstadt von Ibiza-Stadt, die Dalt Vila, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürt wurde. Durch das Haupttor, das Portal de Ses Taules, geht es mitten in die auf einem Hügel gelegene Altstadt mit ihrem Hauptplatz Plaza de Vila. Während Sie durch die engen Gassen bummeln, fühlen Sie sich in eine Zeit zurückversetzt, in der die Römer oder die Araber die Stadt regierten. Von der Festungsmauer aus hat man einen herrlichen Ausblick über Ibiza und das Mittelmeer. Für alle, die einen Urlaub auf Ibiza planen oder das passende Hotel für ihre Reise suchen, bietet DER.COM Inspiration mit vielen Reisetipps. Gerne beraten Sie unsere DER Reiseexperten aus unseren über 500 DER Reisebüros.

Atemberaubende Natur auf Ibiza

Für Jeden Urlaubstyp etwas dabei

Und gleichzeitig ist Ibiza ganz anders: Stille, verträumte Dörfer und farbenfrohe Naturlandschaften empfangen den Reisenden auf dem spanischen Eiland gleichermaßen. Und deshalb ist Ibiza eben auch noch viel mehr: eine Trauminsel für Familien, Paare & Singles, Naturliebhaber, Aktive und Genießer.

Wer es etwas ruhiger mag, dem seien beispielsweise Santa Eularia oder Cala San Vicente als Stützpunkt empfohlen. Ein Hotel direkt an der Playa de Es Figueral eignet sich ebenso prima für ein sonniges Badevergnügen. Außerdem erreichen Sie von Ihrem Hotel aus schnell den Hippiemarkt von Punt Arabí und Sa Torreta, den höchsten Punkt im Norden von Ibiza.

Ibiza Urlaub Buchtenspaß erleben
Ibiza Urlaub und Wandern

Das kleine Ibiza kann nicht nur mit Dünen, Traumstränden, glasklarem Wasser, wilden Steilküsten und kleinen romantischen Buchten - den sandigen Calas - aufwarten. Bei einem Streifzug über die Insel lassen sich außerdem malerisches Hügel- und Bergland sowie ausgedehnte Wein- und Weizenfelder durchwandern. Schatten spendende Pinienwälder, silbrig glänzende Olivenhaine und köstliche Obstgärten sorgen für willkommene Abwechslung, der zarte Geruch von Rosmarin und Zistrosen macht den Inselaufenthalt zu einem perfekten Naturerlebnis. Und: Mit etwas Glück können Vogelliebhaber sogar Löffelenten oder Flamingos beobachten.

Ganz besonders betörend ist Ibiza Ende Januar zur Mandelblüte. Ein Meer aus zartrosa Blüten ergießt sich dann über weite Teile der Insel. Doch auch der Mai ist ein Top-Monat für Reisen nach Ibiza. Auf der grünen Insel blüht dann noch viel und leere Strände laden zu entspannter Erholung ein. Und selbst die Hauptreisemonate Juli und August ermöglichen abseits der großen Urlaubsorte einzigartige Naturerlebnisse.

Wen wundert es da, dass im Jahr 1999 die gesamte Insel von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurde? Grund hierfür ist vor allem die große Bedeutung Ibizas für den Durchzug vieler Vögel. Außerdem sind die Seegraswiesen aus Neptungras die Heimat zahlreicher Tierarten. Sie verbessern den Sauerstoffgehalt des Meerwassers rund um Ibiza und schützen die Küstenzonen vor Erosion.

Ibiza Urlaub exklusiver Inselblick

Ses Feixes Im Hinterland von Ibiza Stadt gelegen, wurde auf den ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen Gemüse angebaut. Feixes bedeutet so viel wie Parzelle. Heute hat sich hier ein Feuchtgebiet mit seltenen Pflanzen entwickelt, das Zugvögeln, Reptilien und Fledermäusen ein Zuhause bietet.

Ses Salines Das Naturschutzgebiet liegt an der Südspitze Ibizas bei Sant Josep de sa Talaia. Seit Jahrtausenden wird hier Salz gewonnen, im 13. Jahrhundert mauserte sich Ses Salines sogar zum wichtigsten Salzgewinnungsgebiet im Mittelmeer. 2001 wurden die Salzseen unter Naturschutz gestellt. Und je nach Salzgehalt leuchten die Becken rot, grün oder blau in der Sonne.

Es Vedra Die 382 m hohe Felsinsel liegt vor der Westküste Ibizas. Um Es Vedra ranken sich viele Mythen und Legenden. Während die einen in dem spektakulären Eiland Teile des versunkenen Atlantis vermuten, berichten andere von UFO-Erlebnissen. Sonntags gibt es Bootsfahrten zur Insel und die schönste Sicht auf den magischen Fels im Meer genießt man vom Piratenfelsen Torre des Pirata aus.

Und wer nach all diesen fantastischen Naturerlebnissen doch mal wieder Lust auf Kultur und Stadt hat, dem sei ein Besuch der Altstadt von Ibiza Stadt (UNESCO Weltkulturerbe) empfohlen. Wer nun beide Facetten der Insel mag, der wird mit Sicherheit in eine besonders aufregende Patchwork-Reise nach Ibiza starten! Genießen Sie mit DER.com Spanien und seine Inseln. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Unser Party-Guide für ihren Ibiza Urlaub

Ibiza Weißes Häusermeer

Clubguide Ibiza

eine 24/7 Partyinsel

Wo wird gefeiert?

Wie wird gefeiert?

Welche Musik wird gespielt?

Jetzt lesen
Ibiza Urlaub weißes Häusermeer

Naturattraktionen, die Sie nicht verpassen sollten

Sa Talaia Der mit rund 470 m höchste Berg der Insel belohnt den Besteiger mit fantastischen Ausblicken auf die Insel. Die Wanderung sollte in den heißen Sommermonaten in die frühen Morgenstunden verlegt werden.

Cala Salada Die geschützte kleine Bucht inmitten pinienbewachsener Hügel ist nicht weit von San Antonio entfernt. Das Wasser ist an der zerklüfteten Westküste traumhaft mintfarben und perfekt zum Schnorcheln geeignet. An ihrem rechten Ende wird die Bucht von einem malerischen Steinturm begrenzt. Klettert man an diesem vorbei, gelangt man in eine weitere Bucht mit in den Fels gebauten Bootshäusern.

Cova de Sant Marça Die beeindruckende Tropfsteinhöhle befindet sich in der Nähe des Ferienortes Port de San Miguel. Schmuggler haben hier einst ihre Waren durch Öffnungen in die Höhle gleiten lassen, die sie anschließend in roter und schwarzer Farbe markierten. Noch heute sind Reste der Wegmarkierungen erkennbar. Eine fantastische Höhle, die die Herzen von Stalagmiten- und Stalagtiten-Fans höher schlagen lässt.

Ibiza Urlaub und Bootsvergnügen
Ibiza Urlaub auf der Partyinsel

Hier treffen sich die Nachtschwärmer

Feiern kann man auf Ibiza an vielen Orten und das im Grunde genommen 24 Stunden am Tag. Die wichtigsten Party-Spots sind Ibiza Stadt und das nur 4 km südlich gelegene Platja d’en Bossa mit dem längsten Sandstrand der Insel. Hier drängen sich geradezu die populären und teuren Geschäfte, Bars und Discotheken aneinander. Die meisten Hotels gibt es ebenfalls in Platja d’en Bossa, ein idealer Ausgangspunkt, um sich in das pulsierende Nachtleben der Insel zu stürzen. Von hier aus ist man schnell mit dem Taxi oder Bus in Ibiza Stadt, aber auch andere Insel-Ortschaften werden die ganze Nacht über angefahren.

Ein weiterer Hotspot des Party-Tourismus ist das für seinen Sunset Strip berühmte San Antonio an der Westküste. Zwischen den vielen Cafés, Bars und Clubs reihen sich hier viele preiswerter Hotels aneinander.

Doch auch vor dem Inselinneren hat die internationale Clubszene keinen Halt gemacht. So muss man bis nach Sant Rafel fahren, um dem trendigen Amnesia und seinen bekannten DJs oder der größten Diskothek der Welt, dem Privileg, einen Besuch abzustatten. Und auch zu Vollmond feiert man in den Bergen Ibizas mehrere Nächte lang elektrisierende Goa-Partys. Und wem das Alles noch nicht genug ist, der sollte vielleicht auf einer der großen Boots-Partys einen der wunderschönen Sonnenuntergänge Ibizas feiern.

Alles klar? Dann nichts wie rein ins freie Partyleben unter Sternen und Sonnenschein! Stöbern Sie durch unsere Hotel Angebote in Platja d’en Bossa und San Antonio, Sie werden mit Sicherheit fündig. Da das Partyleben auf Ibiza nicht ganz billig ist, empfehlen wir ein Hotel inklusive Flug zu buchen, da Pauschalreisen in der Regel günstiger sind.

Unser Service für Sie

DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top-Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit