Jetzt buchen und tolle Preise beim Jubiläumsgewinnspiel gewinnen!

Mehr Infos

Niederlande Holland Urlaub

Urlaub in den Niederlanden

Angebote für Ihren Insel Urlaub in den Niederlanden

Texel

WEEK_1

Sehenswert:

  • Rijksmuseum (Amsterdam)
  • Anne-Frank-Haus (Amsterdam)
  • Van Gogh Museum (Amsterdam)
  • Das Maritime Museum (Rotterdam)
  • Escher im Palast (Den Haag)
  • Das Louwman Museum (Den Haag)

 

Familienspaß:

  • Dolfinarium (Harderwijk)
  • Zoo Rotterdam
  • Freizeitpark Walibi Holland (Biddinghuizen)
  • Freizeitpark Efteling
  • Hexen-Waaghaus (Oudewater)
  • Museum Speelklok (Utrecht)

Aktivitäten:

  • Radfahren
  • Golf
  • Wattwandern
  • Strandsegeln
  • Surfen

 

Kulinarisch:

Genießen Sie folgende Spezialitäten:

  • Bitterballen, Stamppot
  • Poffertjes
  • Hagelslag oder Vlokken
  • Pap oder Vla und natürlich
  • Dropjes

Amsterdam & Nordholland Angebote & Tipps

Städtereise Amsterdam

Der perfekte Tag in Amsterdam

jetzt entdecken

Schon gewusst?

  • Das Radwege-Netz der Niederlande umfasst mindestens 15.000km
  • In den Niederlanden gibt es doppelt so viele Fahrräder wie Autos
  • In Amsterdam gibt es 1281 Brücken
  • Amsterdam wurde vollständig auf Pfählen errichtet
  • Es sind aktuell noch über 1000 traditionelle Windmühlen in Betrieb
  • Der Flughafen Schiphol liegt 4,5m unter dem Meeresspiegel
Niederlande Dünen

Urlaub in der Provinz Südholland

Die besten Angebote für Zeeland

Renesse

DAYS_5_8

Domburg

DAYS_5_8

DER Community

Schafe aufdem Deich

Kunst, Kultur und Natur

Die Niederlande, im Volksmund oft auch Holland genannt, gelten als das Land der Tulpen, Windmühlen und des Käses. Aber das ist nur die halbe Wahrheit, denn das Land hat deutlich mehr Facetten. Ein gut ausgebautes großes Radwegenetz lädt zu Radtouren ein, die kilometerlangen Sandstrände und Dünen an der Küste zum Strandurlaub. Das Ijsselmeer und die Waddenzee sind ideale Segel- und Wassersportreviere. Außerdem gilt es, rund 20 Nationalparks beim Wandern oder Radfahren zu entdecken. Einer davon ist das Binnendünengebiet Hoge Veluwe in der Provinz Gelderland. Dort können Sie mit dem Natur- ein Kulturerlebnis verbinden. Der Park beherbergt die bekannte Kunstsammlung Kröller-Müller-Museum mit einem weitläufigen Skulpturenpark.

Kostenlose Leihfahrräder stehen vor Ort zur Parkerkundung bereit. Insgesamt unterteilt sich das Königreich der Niederlande in zwölf Provinzen mit ganz unterschiedlichem Landschaftscharakter. Neben den Küstengebieten und Zeeland in der Nähe von Belgien sind im Niederlande Urlaub besonders die großen Städte Amsterdam, Rotterdam, Utrecht, Den Haag und Maastricht beliebte Reiseziele, die viele reizvolle Sehenswürdigkeiten bieten.

Spaziergang durch das 17. Jahrhundert

Der Besuch vieler niederländischer Städte ist wie eine Zeitreise zurück ins 17. Jahrhundert. Besonders Amsterdam beeindruckt durch seine historischen Gebäude. Am besten lässt sich die Hauptstadt der Niederlande mit einem Leihfahrrad erkunden. Radeln Sie zu den weltbekannten Kunstmuseen am Museumsplatz. Bummeln Sie über die Amsterdamer Märkte oder schippern Sie in einem Rundfahrtboot durch die Grachten und bestaunen die Stadt vom Wasser aus. Schöne historische Stadtbilder erwarten die Reisenden auch in Utrecht, Haarlem und Leiden. Spektakuläre moderne Architektur finden Sie in der Hafenstadt Rotterdam, wo viele moderne Bauten echte Hingucker sind.

Naturerlebnisse für jeden Geschmack: Strand und Meer, wandern, radeln oder Bootfahren

Raus aus der Stadt und rein in die Natur - im Niederlande Urlaub gibt es dafür viele Möglichkeiten. Fahren Sie mit dem Boot durch einige der vielen Kanäle, die die Niederlande durchziehen, oder hissen Sie die Segel auf dem Ijsselmeer oder der Waddenzee. An vielen Orten ist das Mieten von Booten oder das Mitfahren darauf möglich. Oder schnüren Sie die Wanderstiefel und erkunden zu Fuß die niederländischen Naturparks mit großem Wildbestand, Waldflächen und Binnendünen. Lassen Sie beim Strandspaziergang an der Küste den Sand durch die Zehen rieseln und entspannen Sie danach bei einem Getränk in einem der vielen Strandlokale mit Meerblick. Machen Sie es wie die Niederländer: Fahren Sie Fahrrad. Radeln Sie während der Tulpenblüte an den bunten Blumenfeldern entlang oder machen Sie Halt am Käsemarkt in Alkmaar. Nutzen Sie das bestens ausgebaute Radwegenetz. Egal, ob zu Fuß, auf dem Drahtesel oder per Boot – einmalige Naturerlebnisse warten in den Niederlanden im ganzen Land auf Reisende.

Reisesaison ist in den Niederlanden ganzjährig. Es herrscht ein gemäßigtes Seeklima mit milden Wintern und Sommern. Beste Reisezeit für einen Urlaub an der Küste oder auf den niederländischen Inseln ist der Sommer. Für ausgiebige Radtouren bietet sich die Zeit der Tulpenblüte im Frühjahr an. Wanderurlauber sind mit Reisen im Frühjahr oder Herbst gut beraten. Städtetrips sind rund ums Jahr sehr reizvoll. DER.COM, das zentrale Internetportal, liefert Ihnen weitere Inspirationen für Ihren Niederlande Urlaub. Die DER Reiseexperten stehen Ihnen gerne mit Tipps zur Seite und helfen bei der Buchung eines Hotels, online oder direkt in einem der Reisebüros.

 

Weitere Inspiration für Ihre Reise

Service & Beratung

DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Jetzt Facebook-Fan von DER werden!

Werden Sie Fan von DER!

Liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr.

jetzt Fan werden

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top-Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit