Jetzt buchen und tolle Preise beim Jubiläumsgewinnspiel gewinnen!

Mehr Infos

Montenegro Urlaub

Montenegro Urlaub

Hotel-Angebote zwischen Budva und Becici-Strand

Top 5 Montenegro

  • Skutari-See: nur 20 Kilometer von der Adriaküste entfernt, wilde Naturschönheit
  • Sveti Stefan: kleines Städtchen auf einer Insel, durch einen Damm mit dem Festland verbunden; malerischer geht es kaum
  • Durmitor-Nationalpark: Wandern und Radfahren zwischen Gipfeln, Gletschern und Quellen
  • Kloster Ostrog: waghalsig in den vertikalen Fels gebaut, sehenswerte Kapelle und Fresken
  • Boka Kotorska: bestehend aus vier kleineren Buchten (Herceg Novi, Risan, Kotor, Tivat) mit hübschen Stränden und reizvollen Städtchen

Tipps für unvergessliche Montenegro Reisen

Tivat

DAYS_2

Budva

DAYS_2

Budva

DAYS_1

Unsere Top-Angebote für Ihr Hotel Pedrovac

Weitere Reise Inspirationen

Montenegro Urlaub - Sandstrand, Altstädte und Europas größte Schlucht begeistern auf dieser Balkan Reise

Das kleine Balkanland Montenegro ist ein bisher nur wenig besuchtes Reiseziel. Vollkommen zu Unrecht: Bemerkenswert sind die Kontraste zwischen Küste und Bergen. Innerhalb von nur einer Stunde können Sie im Gebirge Skifahren und anschließend in der Adria baden gehen. Der bekannteste Strand des Landes ist der Adriaabschnitt, der sich von Ulcinj bis an die albanische Grenze zieht. Unendlicher weißer Sand und erstaunlich wenige Menschen versprechen hier einen erholsamen Urlaub.

Montenegros Hotels garantieren Ihnen in Ulcinj und Umgebung ein privates Ambiente sowie hervorragende Wassersportmöglichkeiten. Beliebt sind insbesondere Kite- und Segeltouren. Letztere können Sie nach Norden in die berühmte Bucht von Budva führen. Während sich die meisten Besucher hier am Altstadtstrand neben der historischen Festung niederlassen, bieten unweit gelegene Badestellen gute Möglichkeiten zum Relaxen. Top-Bedingungen für einen gelungenen Urlaub in Montenegros Seebad Budva finden Sie auch in den umliegenden Orten Zavala, Bečići und Rafailovići.

Weltkulturerbe in Montenegro: Ihr Urlaub in Kotor und im Durmitor-Nationalpark

Über mehr als 30 Kilometer hinweg ragt die Bucht von Kotor regelrecht fjordartig ins Land hinein. Am Ende des Wasserweges erwartet Sie die als Weltkulturerbe geschützte Stadt Kotor mit ihrer prächtigen Renaissance-Architektur, die maßgeblich von der italienischen Architektur jenseits der Adria beeinflusst wurde. Hinter der wuchtigen 4,5 Kilometer langen Stadtmauer können Sie die romanische Kathedrale St. Tryphon mit den Reliquien des Stadtpatrons besichtigen. Zudem wandeln Sie über die kopfsteingepflasterten Gassen an venezianischen Palästen aus der Zeit zwischen dem 15. und dem 18. Jahrhundert vorbei. Im Hafen können Sie in eine der traditionellen Tavernen einkehren, um regionale Küche wie die würzigen Fleischröllchen Ćevapčići mit Ajvar und Fladenbrot aus dem Steinofen zu probieren. Im Hinterland von Kotor erhebt sich der 260 Meter hohe Berg San Giovanni, von dem aus Sie eine herrliche Aussicht über die Region genießen. Ebenfalls von der UNESCO geschützt wurde der Nationalpark Durmitor, den Sie 70 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Nikšić erreichen. Am Fuße des Durmitor-Berges schlängelt sich der türkisfarbene Tara durch das Land. Die Schlucht des Gewässers ist mit 78 Kilometern Länge und einer Tiefe von 1.300 Metern die größte in ganz Europa.

Rafting im Hinterland und bezaubernde Inseln

Das Hinterland von Montenegro wird Sie im Urlaub mit seiner abwechslungsreichen Landschaft aus kristallklaren Bergseen und unberührten Flussläufen begeistern. Letztere eignen sich bestens für ausgiebige Rafting-Touren, bei denen Sie einen einzigartigen Einblick in die Flora und Fauna des Balkans erhalten. Planen Sie unbedingt auch einen Zwischenstopp in verschlafenen Ortschaften wie Redice, Mojkovac am Biograd-Nationalpark oder in Plav ein, wo Sie hochwertige Fischküche erwartet. In Cetinje können Sie die staatlichen Museen in den beiden alten Regierungspalästen und das Kloster des Ortes besichtigen. Der benachbarte Lovćen Nationalpark eröffnet Ihnen traumhafte Panoramen bis zur Küste von Budva und Kotor. Buchen Sie Reisen nach Montenegro jetzt bei DER.COM. Auf dem zentralen Onlineportal erwartet Sie die gebündelte Kompetenz von nahezu 500 DER Reisebüros in ganz Deutschland.

Service & Beratung

DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top-Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit