Swakopmund Urlaub

Swakopmund

Teilen

Swakopmund – Urlaub in Afrikas deutschester Stadt

So manch einer wird sich bei seinem Urlaub in Swakopmund vielleicht verwundert die Augen reiben und sich verblüfft fragen, ob er sich wirklich in Afrika befindet. Ausgeprägt, bestens erhalten und allgegenwärtig sind die Spuren und Traditionen der deutschen Kolonialherrschaft in der Küstenstadt von Namibia. All die anheimelnden Fachwerkhäuser und gepflegten Gebäude, wie das Alte Amtsgericht von 1906 in strahlendem Gelb, sowie die Strandpromenade wecken Gedanken an ein deutsches Seebad an der Nord- oder Ostsee. Auch der 21 m hohe rot-weiß gestreifte Leuchtturm am Strand erinnert an eine nordfriesische Insel. Das Erscheinungsbild verstärkt sich noch dadurch, dass in Einrichtungen wie Hotels, Ferienwohnungen oder Restaurants fast immer deutsch gesprochen wird. Etwa 360 km trennen die 44.000 Einwohner zählende Hauptstadt der Region Erongo von der Landeshauptstadt Windhoek.

Die Attraktionen von Swakopmund

Zu den Wahrzeichen der Stadt gehört die alte Landungsbrücke, die die Einheimischen liebevoll „Old Jetty“ nennen. Das National Marine Aquarium mit dem Glastunnel finden Sie am Ende der Strandpromenade. Auch das größte Heimat- und Geschichtsmuseum Namibias, das detailliert über die deutsche Kolonialzeit und die ethnischen Gruppen des Landes informiert, steht in Swakopmund. Besonders in den afrikanischen Sommermonaten ist die Stadt und ihr Strand Palm Beach ein äußerst beliebter Aufenthaltsort. Zu dieser Zeit ist es mit 20 Grad dort angenehm kühl, während im restlichen Namibia die alles lähmende Hitze der Namib herrscht. Grund dafür ist die aus der Antarktis einströmende Luft - ein Bad im Meer ist daher auch nur etwas für hart Gesottene. Im Winter sorgt die Wüstenluft für ein gemäßigtes Klima, sodass das Thermometer nur an wenigen Tagen unter 15 °C fällt. Außer leichtem Nieselregen braucht man selbst in dieser Jahreszeit kaum mit ernsthaften Niederschlägen zu rechnen. Eine ideale Zeit also, um den Urlaub in Swakopmund durch Reisen ins Umland erlebnisreich zu gestalten. Nutzen Sie hierfür die Tipps unserer Reiseexperten von DER.COM, um keine der Sehenswürdigkeiten zu verpassen.

Zwischen Dampfmaschine und Sandboarding

Wer beim Urlaub in Swakopmund ein kleines Abenteuer erleben möchte, kann das gebirgige Mondtal, das seinem Namen alle Ehre macht, besuchen oder einen Ausritt auf dem Pferd oder Kamel in die Wüste wagen. Für Action sorgen Ausflüge in die Wüste zum Sandboarden. Hier düsen Sie auf einer Art Snowboard die steilen Dünenwände hinunter - ein Riesenspaß! Unvergesslich ist eine Tour in die Namib, bei der Ihnen ein erfahrener Guide beweist, dass die Wüste kein totes Revier ist sondern dass hier eine ganze Menge Leben herrscht. Vielleicht begegnen Sie einer Sandviper, einem Chamäleon oder einem niedlichen Palmatogecko mit fast durchsichtiger Haut - wer hier lebt, hat sich perfekt an die hier herrschenden Bedingungen angepasst. Ein Tagesausflug lohnt zudem in die 200 km nördlich beginnende Skelettküste, die als größter Schiffsfriedhof der Welt gilt. Eine bemerkenswerteste Kuriosität aus der deutschen Kolonialgeschichte Swakopmunds befindet sich gleich vor den Toren der Stadt an der B2 Richtung Usakos. Vor dem Bau der Eisenbahn sollte der Martin-Luther-Dampftraktor den Ochsenkarren beim Warentransport ersetzen. Eine Fehlinvestition, wie sich herausstellte, denn die 1,4 t schwere Zugmaschine benötigte für die Fahrt in die 35 km entfernte Stadt Walvis Bay unglaubliche drei Monate. In Walvis Bay können Sie an einer der Wal-Beobachtungstour teilnehmen, bei der Sie auch Delfine, Robben oder Pinguine beobachten können. Unternehmen Sie auch eine Fahrt auf dem Welwitschia-Drive, wo sie die gleichnamige, skurrile Pflanze sehen können, die es sogar ins Wappen Namibias geschafft hat.

Ihre Vorteile

  • Große Angebotsvielfalt für jeden Urlaub
  • Persönliche Beratung vor Ort in einem unserer 500 DER Reisebüros
  • Wertvolle Tipps unserer Reiseexperten für Ihr Reiseziel
  • Komfortable und sichere Onlinebuchung rund um die Uhr

Unser Service für Sie

Jetzt DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

<br/><br/>Täglich 08:00 - 20:00 Uhr<br/><br/>Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Jetzt Facebook-Fan von DER werden!

Werden Sie Fan von DER!

Liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr.

jetzt Fan werden

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top-Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit