Freiheit spüren auf Kreuzfahrten ins wilde Alaska

Lassen Sie sich von DER.COM auf Kreuzfahrten nach Alaska entführen. Entdecken Sie Kanadas Küstenwälder sowie Fjorde und Eisberge im Nordpazifik

Wal in Alaska

Lassen Sie sich von DER.COM auf Kreuzfahrten nach Alaska entführen. Entdecken Sie Kanadas Küstenwälder sowie Fjorde und Eisberge im Nordpazifik

Kreuzfahrten nach Alaska sind ein Naturerlebnis der besonderen Art. Während das Kreuzfahrtschiff an der kanadischen Westküste zwischen vorgelagerten Inseln und Eisschollen entlang steuert, sichten Sie beim Whalewatching Buckelwale, Orcas und Belugas oder beobachten spielende Robben und Seeadler auf der Jagd. Genießen Sie den Ausblick, wenn Sie, vorbei an stark zerklüfteten, dicht bewaldeten Inseln und tief eingeschnittenen Fjorden, die Inside Passage zwischen Skagway und Prince Rupert durchfahren. Ein Höhepunkt der Fahrt ist der Hubbard-Gletscher, der bis in die Yakutat Bay reicht und sich von Bord aus in seiner ganzen Pracht bewundern lässt.

Während einer Schiffsreise an der Küste Alaskas unternehmen Sie auch interessante Landgänge in verschiedenen Städten des pazifischen Nordens. Die Reise kann zum Beispiel in der kontrastreichen Metropole Vancouver beginnen. Hier treffen Großstadtflair und moderne Architektur auf erfrischendes Grün, beispielsweise im Stanley Park und den zwei botanischen Gärten der Stadt. Im Royal British Columbia Museum, das sich direkt am Hafen befindet, erfahren Sie Wissenswertes zur Stadtgeschichte. Ca. 200 Kilometer weiter südlich liegt die US-amerikanische Metropole Seattle. Sie ist ebenfalls ein geeigneter Starthafen oder ein schönes Ausflugsziel für Ihre Seereise. Unternehmen Sie eine Tour mit dem Segway oder dem Doppeldecker-Bus, um das Seattle Aquarium, das Forschungszentrum Pazifik, das Science-Fiction-Museum und vieles mehr zu besichtigen.

Was Kreuzfahrten in Alaska unvergesslich macht

Auf Spuren von Indianern stoßen Sie in Ketchikan. Dieses Dorf wurde bis vor 100 Jahren von den Ureinwohnern Nordamerikas besiedelt, die Zeugnisse ihrer 12.000 Jahre alten Kultur hinterließen. Die zahlreichen reich verzierte Totempfahle sind das Herzstück des Totem Heritage Centers. Oder verbringen Sie einen Tag in Juneau, der Hauptstadt Alaskas, die nur auf dem Seeweg durch den Lynnfjord oder per Flugzeug zu erreichen ist. Zahlreiche Wanderwege führen in die sattgrünen Wälder, wo Sie Hirsche und Seeadler sehen können.

Schon die dicht an dicht liegenden Boote, die geschützt im Hafen am Eingang der Kachemak Bay ankern, zeigen an: Der Ort Homer ist die Hochburg des Heilbutt-Fangs und somit ideal, um während Ihres Landgangs heimischen Fisch zu kosten. In Kodiak erinnert das Baranof Museum, das im ältesten Holzgebäude Alaskas untergebracht ist, gemeinsam mit der russisch-orthodoxen Kirche daran, dass der Ort einst Verwaltungssitz von Russisch-Amerika war. Eine Attraktion sind die großen Braunbären, die hier auf geführten Touren beobachtet werden können.

Totem Pfäle in Ketchikan
Kreuzfahrtschiff vor Gletscher in Alaska

Kreuzfahrtwetter mit Frost und Sonnenschein

In Alaska beginnt die Saison für Kreuzfahrten im Frühjahr, denn der Winter ist eisig kalt im hohen Norden. Von Mai bis September zeigt das Thermometer tagsüber hingegen angenehme 10 bis 15 Grad Celsius. Und wenn Sie bei Sonnenschein an der Reling stehen, liegt die gefühlte Temperatur bei 20 Grad Celsius. Juli und August sind die wärmsten Monate und ziehen die meisten Besucher an. Wer lieber in der Nebensaison reist und dafür etwas kühlere Tage in Kauf nimmt, wählt für seine Seereise die Monate Mai, Juni oder September. Warme wind- und wasserdichte Kleidung ist empfehlenswert, damit Ausflüge an Deck und Landgänge bei jeder Witterung zu einem Vergnügen werden.

Was in Alaska am besten schmeckt

Bei der Einfahrt in den Hafen von Kodiak begrüßen Sie unzählige Fischkutter sowie Möwen und Fischotter, die sich am Beifang der Fischer satt fressen. Hat Sie der Anblick von Gletschern, verschneiten Bergen und Wäldern während der Kreuzfahrt hungrig werden lassen, können Sie sich hier mit fangfrischem Lachs und Heilbutt sowie Muscheln und Krebsen stärken. Wenn Sie einheimisches Fleisch probieren möchte, bestellen Sie Rentiersteak oder -wurst.

Unser Service für Sie

DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, Kreuzfahrt-Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden
Jetzt Facebook-Fan von DER werden!

Werden Sie Fan von DER!

Liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr.

Jetzt Fan werden
kreuzfahrt-suche

Finden Sie Ihre Traum-Kreuzfahrt

Zur Kreuzfahrtsuche

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top Qualität für beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit