Liebe Kunden, unsere DER Reisebüros haben ab sofort wieder für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die aktuellen Sonderöffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lufthansa Group

Vier neue Europaziele für den Sommer 2020

Bei Lufthansa können Kunden ab sofort vier neue Ziele für die kommende Sommersaison 2020 buchen. Ob Badeurlaub, Entdeckungsreise, Städtetrip oder Geschäftsreise - Lufthansa fliegt Ihre Gäste mit dem Service einer Linienfluggesellschaft zu ihrem Wunschziel.

Jerez de la Frontera (Spanien)

Ab dem 4. April 2020 wird Lufthansa erstmals Jerez de la Frontera ab München anfliegen. Ein Airbus A320 startet an jedem Samstag um 12:25 Uhr in die andalusische Stadt, die Landung dort ist um 15:25 Uhr. Der Rückflug erfolgt in Spanien um 16:10 Uhr mit Landung in München um 19:10 Uhr.

Minsk (Weißrussland)

Ebenfalls im Münchner Flugplan ist ab dem 4. April 2020 Minsk, das nach einer längeren Pause wieder angeboten wird. Der Bombardier CR900 hebt jeweils samstags um 14:50 Uhr am bayerischen Drehkreuz ab und landet in der Hauptstadt Weißrusslands um 18:00 Uhr. Zurück geht es um 18:55 Uhr. Der Flug ab München ergänzt als ganzjähriges Angebot die Verbindungen ab Frankfurt mit zwei täglichen Flügen.

 

Kathedrale in Jerez de la Frontera
Kathedrale von Bristol

Bristol (Großbritannien)

Zweimal täglich wird Lufthansa ab dem 30. März 2020 Bristol im Südwesten Englands anfliegen. Samstags fliegt die Airline nur einmal täglich. Ein Embraer 190 von Lufthansa hebt jeweils um 8:20 Uhr und um 16:30 Uhr in Richtung England ab. Die Landung in Bristol ist dann für jeweils 9:00 Uhr und 17:10 Uhr geplant. Die Rückflüge starten jeweils um 9:35 Uhr und um 17:50 Uhr. Damit haben die Gäste nach der Landung in Frankfurt Anschluss an das weltweite Netzwerk von Lufthansa.

Rennes (Frankreich)

Komplett neu im Lufthansa Programm ist im Sommer 2020 Rennes. Die bretonische Hauptstadt wird ab dem 31. März 2020 aus Frankfurt dreimal die Woche – jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag – angeflogen. Der Flug startet um 15:55 Uhr in Frankfurt und ist um 17:30 Uhr Ortszeit am Ziel. Der Rückflug hebt um 18:10 Uhr in Rennes ab und kommt um 19:45 Uhr in Frankfurt an. Sie fliegen mit einem Bombardier CR900.

Zwei neue Griechenland-Ziele für den Sommer 2020

Sonne, Strand und Meer: Griechenland bleibt weiterhin beliebtes Trendziel vieler Urlaubsreisender. Und Lufthansa bietet ab Sommer 2020 zwei weitere Argumente, die schönsten Wochen des Jahres im östlichen Mittelmeer zu verbringen: Mit Zakynthos ab München und Rhodos ab Frankfurt kommen zwei attraktive Inseln neu in den Flugplan. Damit bietet Lufthansa im Sommer 2020 allen Sonnenhungrigen, neben den Flügen nach Athen und Thessaloniki, insgesamt bis zu 14 wöchentliche Verbindungen zu fünf griechischen Inseln an. So viele, wie nie zuvor.

Zakynthos

Die Insel im Westen Griechenlands steht ab dem 4. April 2020 erstmals im Flugplan der Lufthansa. Zykanthos fliegt Lufthansa jeden Samstag mit einem Airbus A321 an. Der Flug startet in München um 14:45 Uhr und landet in Zakynthos um 18:00 Uhr. Der Rückflug bringt die Urlauber um 19:00 Uhr zurück nach München. Die Landung um 20:25 Uhr ist ideal, um Anschlussflüge im In- und Ausland zu erreichen. Ab dem 3. Juni kommt eine weitere wöchentliche Verbindung nach Zakynthos hinzu. Dann hebt jeden Mittwoch um 15:45 Uhr ein Airbus A320 in Richtung Griechenland ab.

Zakynthos
Akropolis von Lindos, Rhodos

Rhodos

Ebenfalls ab dem 4. April 2020 fliegt Lufthansa einmal wöchentlich Rhodos im Südosten von Griechenland ab Frankfurt an. Jeden Samstag hebt ein Lufthansa Airbus A320 um 13:00 Uhr in Richtung Griechenland ab. Die Landung in Rhodos ist für 17:10 Uhr geplant. Der Rückflug startet um 18:10 Uhr, die Landung in Frankfurt ist für 20:30 Uhr vorgesehen. Ab dem 6. Juni bis zum 15. September kommt eine weitere wöchentliche Verbindung hinzu. Dann ist Rhodos auch jeden Dienstag erreichbar. Abflug ist dann jeweils um 12:10 Uhr.

Lufthansa fliegt von München nach Paris-Orly

Ab dem 16. März 2020 nimmt Lufthansa die Destination Paris-Orly erstmals ab München in ihren Flugplan auf und startet zweimal täglich in die französische Hauptstadt. Der Morgenflug verlässt München um 6:50 Uhr, der Abendflug um 17:35 Uhr. Passagiere aus Paris-Orly erreichen das süddeutsche Drehkreuz am Vormittag um 10:30 Uhr und abends um 21:10 Uhr. Damit bestehen am Vormittag optimale Anschlussverbindungen nach Nordamerika, Japan und Indien, am Abend nach Asien und Mexico. Zusammen mit 40 wöchentlichen Flügen nach Paris Charles-de-Gaulles bestehen optimale Verbindungen von München in die Französische Hauptstadt. „Paris gehört zu den wichtigsten Destinationen der Lufthansa Group. Mit Paris-Orly erhalten unsere Gäste eine direkte Anbindung vom Süden der Metropole Paris an das Drehkreuz München,“ sagt Wilken Bormann, CEO Hub München. Der Flughafen Orly liegt neun Kilometer südlich von Paris und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Eiffelturm, Paris

Neue Ziele von Austrian Airlines und Eurowings

Austrian Airlines bringt Sie seit dem 1. Januar  2020 von Wien nach Barcelona (2-mal täglich), Birmingham (1-mal täglich), Nürnberg (12-mal wöchentlich) und auch nach Rom (3-mal täglich). Ab dem 29. März macht es Austrian Airlines möglich, bis zu 6-mal wöchentlich von Wien nach Boston zu fliegen. Die geschichtsträchtige und vielseitige Stadt ist immer eine Reise wert – besonders, wenn sie auf dem Flug den einzigartigen Charme österreichischer Kultur genießen können.

Eurowings bietet Ihnen ebenfalls viele neue Strecken: von Köln-Bonn nach Málaga, von Düsseldorf nach Santorini und Verona, von Hamburg nach Göteborg und Prag, von Stuttgart nach Jersey und Kos und von Salzburg nach Lamezia Terme.

Kirche Sagrat Cor auf dem Tibidabo, Barcelona
Lufthansa Group Airlines

Flugsuche

Unser Service für Sie

Jetzt Facebook-Fan von DER werden!

Werden Sie Fan von DER!

Liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr.

jetzt Fan werden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Jetzt DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden