Jetzt buchen und tolle Preise beim Jubiläumsgewinnspiel gewinnen!

Mehr Infos

Porto

Porto

Porto statt Lissabon - Unsere Top 3

Portugals „heimliche Hauptstadt“

Der wichtigste Tipp für Porto klingt zugegeben ziemlich banal: Sich treiben lassen. Die verwinkelten Straßen hinauf und hinab spazieren, denn Porto schafft es wie kaum eine andere Stadt, dich auf ihre ganz eigene Reise durch Natur, kulinarische Gaumenfreuden und Kultur mit zu nehmen. Porto ist nicht schick oder aufpoliert, es ist nicht großstädtisch wie z.B. Lissabon. Aber Porto hat eine ganz eigene, besondere Aura, die es zu entdecken gilt. Es ist grün, hügelig, irgendwie auch schroff durch das Atlantikklima.

Die unverwechselbare Kombination aus Kunst- und Kulturvierteln, idyllischen Dörfern und außergewöhnlichen Shopping-Möglichkeiten machen Porto so empfehlenswert für eine Städtereise fernab von Massentourismus und gewöhnlichen Promenadenspaziergängen.

Porto

DAYS_2

Unsere 11 Tipps für das perfekte Wochenende in Porto:

1) Porto möchte zu Fuß oder – für Sportliche – mit dem Rad erkundet werden. Nur so lässt sich der Zauber der verwinkelten Barockstadt authentisch erfassen.

2) Unbedingt den Bahnhof Porto Sao Bento, ein ehemaliges Kloster, anschauen. Eine völlig kostenlose Attraktion, die wirklich zum Stauen einlädt. Die imposante Eingangshalle mit den blauen berühmten Kacheln (Azulejos) erzählt Teile der Geschichte der Stadt und des Landes.

3) Von Juli bis Oktober finden wöchentlich ab 16 Uhr die berühmten „Sunday Sessions“ mit Livemusik und Flohmarkt statt. Völlig kostenlos.

4) Die Escada dos Guindais, eine windige alte Treppe unter der berühmten Ponte Luis nehmen und den Rio Duoro überqueren.

5) Auf der anderen Seite angekommen, reihen sich zahlreiche urige Portweinkeller aneinander. Einen Stopp einlegen und mit einer Weinprobe kombinieren. Nicht umsonst nennt man Porto die Weinstadt am Duoro.

Porto Spirituosen
Porto Seilbahn
Porto Markt Obst
Porto NAcht Lichter
Porto Kacheln
Porto Häuserfront
Porto Gebäude
Porto Nacht Fluss
Porto Weinfässer
Porto bunte Häuser
Porto Bucht
Porto Brücke
Portugal

Reiseziel Portugal






mehr Angebote

6) Beim Schlendern entlang des Rio Duoro hat man gleichzeitig einen atemberaubenden Blick auf  die Altstadt, die ja bereits seit 1996 Unesco Weltkulturerbe ist.

7) Shoppen lässt es sich in Porto hervorragend: am Schönsten sind die Gässchen in der Altstadt, Wer es etwas altbekannter mag; den zieht in die Fußgängerzone, die Avenida dos Aliados.

8) Ein Buch kaufen in der vielleicht schönsten Buchhandlung der Welt; der Livraria Lello e Irmão.

9) Auch die umliegenden Dörfchen sind einen Ausflug wert. Viila Nova de Gaia, Afurade oder Foz sind gleichermaßen empfehlenswert.

10) Einen Strandbesuch machen: 30 Minuten Fahrt mit der Linie A, und selbst die 30 Minuten Fahrt vergehen bei der atemberaubenden Landschaft wie im Flug.

11) Einen Roadtrip ins Duoro-Tal unternehmen; hier findet man inmitten schönster Landschaft unzählige Weinterrassen; besonders im Frühjahr zur Mandelblüte atemberaubend.

Das könnte Sie auch interessieren

Service & Beratung

Jetzt DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Täglich 08:00 - 20:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Ihre Expertin für Porto
DER Deutsches Reisebüro Promenadeplatz 12 80333 München
089-2108920
mehr erfahren

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top Qualität für Beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit