DER Urlaub am Wasser Mann startet Tauchgang

Tauchurlaub

Wir zeigen Ihnen die schönsten Tauchreviere

Ägypten

WEEK_1

WEEK_1

WEEK_1

Beste Aussichten:

Beeindruckende Begegnungen, atemberaubende Farbenspiele, unvergessliche Momente: Tauchbegeisterte kommen an Ägypten nicht vorbei. Die Unterwasserwelten des Roten Meeres zeichnen sich durch einen außergewöhnlichen Artenreichtum an Fischen und anderen Meerestieren, schillernde Korallengärten sowie enorme Sichtweiten aus.  Vor den Küsten Ägyptens kommen Taucher und Schnorchler aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Je südlicher Sie abtauchen umso farbenprächtiger wird’s. Hurghada ist eine der bekanntesten Tauchregionen überhaupt, Anfänger finden viele geeignete Tauchplätze aber auch erfahrene Taucher kommen nicht zu kurz. Weiter südlich in Safaga, El Qusier oder Marsa Alam nehmen die spannenden Erkundungsmöglichkeiten unter Wasser noch zu. Flache Korallenriffe, beeindruckende Steilwände und geheimnisvolle Wracks – die Auswahl ist riesig. Die Begegnung mit den vielen Meeresbewohnern von riesigen Fischschwärmen bis zum majestätischen Großfisch sind Momente für die Ewigkeit. Die Tauchbedingungen am Roten Meer sind das ganze Jahr über hervorragend, temperaturbedingt gilt der Herbst als die angenehmste Zeit. Kurzum: Ägypten garantiert begeisternde Taucherlebnisse, unabhängig von Können oder Budget.

Fujairah

Dubai

Eine neue Entdeckung:

Die Vereinigten Arabischen Emirate zählen nicht unbedingt zu den Klassikern im Tauchsport. Trotzdem finden Urlauber an der Spitze der arabischen Halbinsel immer mehr interessante Spots zum Tauchen und Schnorcheln. Besonders überzeugend: Tauchen ist nahezu das komplette Jahr über für Taucher aller Fertigkeiten möglich – vom Anfänger bis zum erfahrenen Taucher, der tiefes Wracktauchen erleben möchte. Fujairah, das einzige Emirat am Golf von Oman, überrascht mit gewaltigen, steilen Felsen, die unter Wasser beste Voraussetzungen für einen spannenden Artenreichtum bieten. Neben einer Vielzahl imposanter Fische unterschiedlicher Größe und Lebensweise können an verschiedenen Tauchspots auch Schildkröten gesichtet werden. Ein Taucherlebnis ganz anderer Art bietet die Küste vor Dubai. Hier haben Wracktaucher die Qual der Wahl.     

Malaysia

Eindrucksvoll exotisch:

Strahlend weiße Strände, idyllische Buchten und eine beeindruckende Artenvielfalt unter Wasser: Die Gewässer Malaysias gehören zu den schönsten Tauchregionen Südostasiens. Die Kulisse begeistert,  die Unterwasserwelt fasziniert. Insbesondere vor der Ostküste der malaiischen Halbinsel locken viele tropische Inseln in den Nationalparks mit abwechslungsreicher Unterwasserlandschaft, exotischem Artenreichtum und seltenen Meeresbewohnern. Charmante Inseln wie das bekanntere Tioman im Südosten oder das kleine Tenggol vor der Küste von Kuala Dungun gelten als Eldorado zum Tauchen und Schnorcheln. Zwischen abfallenden Riffen, kunterbunten Korallengärten und einsamen Höhlen ist die Entdeckungstour in den Gewässern Malaysias ein besonderes Taucherlebnis. Hinzu kommt: Die Reviere sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Auch wer sich unter Wasser technisch anspruchsvoll bewegen möchte, kommt in Meertiefen, an Steilwänden oder beim Wracktauchen auf seine Kosten. Die beste Reisezeit für einen Tauchurlaub reicht von April bis in den Spätherbst außerhalb der regenreichen Monsunphasen zwischen November und Februar.

Thailand

Klein, aber fein:

Thailand zählt seit Jahren zu den angesagten Tauchplätzen Asiens – die Bedingungen sind ausgezeichnet, die exotische Schönheit des Landes fasziniert, die Entdeckungen unter Wasser sind spannend und teils spektakulär. Tauchbegeisterte Urlauber schätzen die kleine Insel Koh Tao im Golf von Thailand mit ihren seichten Buchten und interessanten Unterwasserwelten als idealen Tauchspot. Insbesondere für Anfänger, unerfahrene Taucher oder Wiedereinsteiger. Rund um Koh Tao vor der Südostküste Thailands gelingt der Einstieg in die erlebnisreiche Tauchwelt entspannt. Geringe Wassertiefen, gute Sicht, prächtige Korallenriffe und eine beeindruckende Fischvielfalt begeistern Taucher und Schnorchler gleich bei ihren ersten Erfahrungen unter Wasser. Die „Schildkröteninsel“ Koh Tao bekam ihren Namen, als das Meer um sie herum noch unzählige Meeresschildkröten bewohnten. Heute erkundet man die aquatischen Phänomene im Golf von Thailand am besten zwischen Mai und Oktober.

Vietnam

taucher

Mal was anderes:

Vietnams Küste erstreckt sich über rund 3000 Kilometer am südchinesischen Meer – unter Wasser ein Tummelplatz für exotische Meeresbewohner in faszinierender Unterwasserlandschaft. Insbesondere im Süden des Landes haben Taucher und Schnorchler einige interessante Spots ausfindig gemacht. Die Vielfalt seltener Fischarten und weiterer ausgefallener Meerestiere überzeugt. Das Zentrum für tauchbegeisterte Vietnam-Urlauber liegt in Nha Tarang und rund um seine vorgelagerten Inseln. Zudem lockt die Unterwasserwelt von Phu Quoc, einer Tropeninsel kurz vor der Grenze zu Kambodscha. Der Vorteil: In Vietnam ist Tauchen rund ums Jahr angesagt. Beste Reisezeit für magische Taucherlebnisse in Nha Trang ist von März bis Oktober. Sobald andere Tauchregionen wegen der Regenzeit geschlossen sind, ist in Phu Quoc von Oktober bis April Hochsaison. Übrigens: Die Strände des südostasiatischen Staates sind auch ein Platz zum Wohlfühlen über Wasser. Die Bucht von Nha Trang reiht sich unter den Traumstränden dieser Welt ganz weit oben ein. Ein herrlich langer, weißer Sandstrand  wird von satt grünen Bäumen eingerahmt. Zum Wegträumen schön.  

Philippinen

Zum Genießen:

Tauchfans kommen bei dem Gedanken an die Philippinen ins Schwärmen. Der Insel-Staat in Südostasien ist ein wahres Naturparadies – über und unter Wasser. Die abwechslungsreiche Landschaft aus vulkanischen Bergen, üppiger Vegetation, dichtem Urwald und traumhaft romantischen Sandstränden mit glasklarem Wasser begeistern. Für Taucher und Schnorchler setzt sich dieser Inseltraum im Pazifischen Ozean fort: Was die maritime Artenvielfalt angeht, rangieren die Philippinen weltweit ganz weit oben. Hinzu kommt in der Meerestiefe die Abwechslung aus tropischen Korallenriffen, imposanten Steilwänden, bezaubernd bunten Korallengärten und faszinierenden Wracks. Die Philippinen erfüllen viele Taucherträume. Nur ein Beispiel: Das Apo-Riff, größtes Atoll des Insel-Staates, vor der Insel Mindoro ist die Heimat von Großfischen, Fischschwärmen und Korallen. Eine Artenvielfalt , die ihresgleichen sucht. Und das Wichtigste: Ein bewusster Umgang mit diesem wertvollen Naturparadies hält die Unterwasserwelt der Philippinen gesund. Ein guter Ort für magische Tauchmomente de luxe.     

Bali

Ungemein abwechslungsreich:

Bali ist Indonesiens erste Anlaufstelle für Tauchbegeisterte und Schnorchelfreunde. Die beliebte Urlaubsinsel des weltweit größten Insel-Staates liegt im Korallendreieck - einer Region Südostasiens, die sich durch höchste biologische Vielfalt im Meer auszeichnet. Strömungen sorgen für regelmäßigen Wasseraustausch, wichtige Nährstoffe verteilen sich kontinuierlich in den Gewässern Indonesiens – ein perfekter Lebensraum für viele Meereslebewesen. Zum Abtauchen und Staunen. Die beliebten Tauchplätze Balis liegen rund um die Insel verteilt und bieten reichlich Abwechslung. Talumben im Nordosten gilt als einer der attraktivsten Spots – das mittlerweile komplett bewachsene Wrack der Liberty garantiert ein sensationelles Taucherlebnis. Beeindruckend, welche Meeresbewohner hier ihr Zuhause gefunden haben. Auch eine Steilwand in der Nähe, die Region um Amed oder der Ort Pemuteran im Nordwesten ziehen Taucher und Schnorchler dank riesiger Fischschwärme, Korallen und artenreichem Bewuchs an. Balis Unterwasserwelt glänzt nahezu das ganze Jahr über mit großer Vielfalt und interessanten Spots für Anfänger und erfahrene Taucher gleichermaßen.  

Weiter stöbern

Service & Beratung

Jetzt DER.COM Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.

jetzt anmelden

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

Montag - Freitag 10:00 - 20:00 Uhr, Samstag 10:00 -18:00 Uhr, Sonntag & Feiertage 10:00 -18:00 Uhr Gerne vermitteln wir Ihnen verschiedene Angebote aller namhaften Veranstalter und stellen Ihnen individuelle Reisen nach Ihren Wünschen zusammen.

Jetzt Facebook-Fan von DER werden!

Werden Sie Fan von DER!

Liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr.

jetzt Fan werden

Unser Versprechen

Reiseexperten mit jahrelanger Erfahrung
Top Qualität für Beste Kundenzufriedenheit
Rundum Service über unser Service Team
Datenschutz und online Sicherheit